Die digitale Sattelfertigung: Der 3D-Pferderücken-Scanner macht es möglich

Die digitale Sattelfertigung: Der 3D-Pferderücken-Scanner macht es möglich. Im Jahr 1906 gegründet, steht die Sattlerei Büttner für modernstes Handwerk mit neuester Technik und Tradition gleichermaßen. Sattlermeister Thomas Büttner, der das Unternehmen 1987 übernahm, verkauft mit seinen 18 Mitarbeitern im am ehemaligen Standort der DEFA-Trickfilmstudios gelegenen Reitsportfachmarkt alles, was das Reiterherz begehrt. Die angeschlossene Sattlerei ist auf Reitsport spezialisiert und nutzt dabei modernste Scanner-Technik.

Praxisbeispiel des Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (externer Link)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.