Smart Factory Day

SmartFactoryDay LinkedIn 698x400 2



IHK gibt Startschuss für Smart Factory Experten-Netzwerk
Auftakt mit dem Smart Factory Day am 28.10.2021


Zum ersten Smart Factory Day lädt die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit ihren Partnern Initiative Industrie, IT-Forum Nord Westfalen und Digital Hub münsterLAND ein. Die Veranstaltung findet virtuell statt und läuft am 28. Oktober 2021 in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr. Auf Initiative und mit Unterstützung von Dieter Dirkes, Standordleiter der codecentric AG in Münster und Mitglied im IT-Forum Nord Westfalen, haben die Veranstalter Vorträge und Best-Practice-Beispiele rund um digitale Fertigungsprozesse aus Anwender- und Anbietersicht zusammengestellt. Auch die bereits etablierte Smart Industry Landschaft in den Ost-Niederlanden wird ein Thema der Online-Veranstaltung sein.„Smarte Roboter, Künstliche Intelligenz, Computer Vision und Internet of Things halten zunehmend Einzug in die Fabrik und stellen altbekannte Fertigungsverfahren auf den Kopf. Es gilt Anlagen sowie IT-Systeme zielgerichtet zu vernetzen, Daten zusammenzuführen, um neue Erkenntnisse zur Optimierung der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu gewinnen“, beschreibt Dirkes die aktuellen Entwicklungen im Umfeld der Smart Factory, die als Weiterentwicklung der Industrie 4.0 zu verstehen ist. Während in der Industrie 4.0 Mensch und Maschine miteinander vernetzt werden, wird Smart Factory als Vision einer Produktionsumgebung betrachtet, in der sich Fertigungsanlagen und Logistiksysteme ohne menschliche Eingriffe weitgehend selbst organisieren, um die gewünschten Produkte herzustellen.

„Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Prozesse noch effizienter gestalten und sich neuen Technologien gegenüber öffnen, die die reale mit der virtuellen Welt verknüpfen“, betont Sebastian van Deel, Geschäftsbereichsleiter Digitalisierung, Industrie und International bei der IHK Nord Westfalen und Gastgeber des Smart Factory Day.„Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Prozesse noch effizienter gestalten und sich neuen Technologien gegenüber öffnen, die die reale mit der virtuellen Welt verknüpfen“, betont Sebastian van Deel, Geschäftsbereichsleiter Digitalisierung, Industrie und International bei der IHK Nord Westfalen und Gastgeber des Smart Factory Day.Der Smart Factory Day soll interessierte Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe in Nord-Westfalen informieren und für die neuesten Entwicklungen sensibilisieren. Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Stadt Münster, der Handwerkskammer Münster, des Twente Board, der Gemeinde Enschede, Oost NL, Westfälische Hochschule und Euregio durchgeführt.Zugleich markiert der Smart Factory Day aber auch den Startpunkt für das neu gegründete Experten-Netzwerk „Smart Factory XChange“. Das Netzwerk baut die IHK Nord Westfalen in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus der Region mit Smart Factory Expertise, dem IT-Forum Nord Westfalen, der Initiative Industrie und dem Digital Hub münsterLAND auf. Ziel ist die Schaffung einer Austauschplattform für produzierende Unternehmen im Mittelstand in Nord-Westfalen. Lösungsanbieter und Anwenderunternehmen sollen ebenso Teil des Netzwerks sein wie Vertreter aus Forschung und Lehre.

In der Expert Group werden in regelmäßigen Abständen aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich Smart Factory präsentiert und diskutiert. Erfahrungsberichte einzelner Mitglieder und der gegenseitige Wissenstransfer spielen dabei eine wichtige Rolle. Fachvorträge, die Vorstellung von Produkten und innovativen Unternehmen oder auch Fabrikbesuche stehen ebenfalls auf der Agenda. Der Smart Factory XChange soll ebenfalls eine Bühne für Startups mit innovativen Geschäftsideen sein und als Marktplatz für partnerschaftliche Zusammenarbeit dienen.

 

Ansprechpartner:
Kilian Leufker
Telefon 0251 707-230 
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 




Anmeldung:
Unter folgendem Link möglich: https://veranstaltungen.ihk-nordwestfalen.de/smartfactoryday



 

 

 

handwerkskammer münster

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Donnerstag, 28 Oktober 2021 09:00
Termin-Ende Donnerstag, 28 Oktober 2021 12:00
Ort Online