Sichtbar werden im Internet - So gelingt´s im Handwerk - ONLINE (Webex)

                                                  Headerbild web

 

Die Digitalisierung durchdringt zunehmend das Handwerk – schon jeder zweite Betrieb in Deutschland setzt digitale Technologien oder Anwendungen ein. Sie können den Arbeitsalltag erleichtern, Zeit sparen und Abläufe in den Betrieben enorm vereinfachen. Bei der Kommunikation sind die meisten inzwischen konsequent digital: So gut wie alle Handwerksbetriebe haben eine eigene Homepage. Immer mehr sind zudem in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest oder YouTube aktiv. Die Chancen sind riesig! Jeder sollte sie ergreifen und die Potenziale der Digitalisierung für sein Unternehmen nutzen.

Mein Unternehmen steht im Branchenbuch, das muss reichen.“ Sind Sie da wirklich sicher? Im Grunde sind Sie ohne Webseite im Internet so gut wie unsichtbar. Was früher die Visitenkarte war, ist heute Ihre Webpräsenz – Ihre persönliche digitale Heimat. Wenn Sie diese bereits haben, ist das viel wert. Wenn Sie sich im nächsten Schritt jedoch fragen, wie Sie in Ihrer Branche hervorstechen können, sind Sie in diesem Webinar richtig. Denn behandelt man das Thema „Sichtbarkeit im Netz“ kommt man am Begriff des Suchmaschinen-Optimierens nicht vorbei. Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. werden häufig als erstes gefragt, wenn nach kompetenten Handwerkern/-innen gesucht wird. 

Sebastian Peter, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation, beantwortet deshalb folgende Fragen für Sie: 

· Wie sieht eine gute Webseite im Handwerk aus? 
· Wie wird ein Handwerksunternehmen darüber hinaus im Netz sichtbarer? 
· Was genau ist und was bringt Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

 

Referent:
Sebastian Peter - Mittelstand 4.0 -Kompetenzzentrum KommunikationSebastian Peter
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

 

 

 

Moderation:
Martin Hellmich - Handwerkskammer MünsterMartin Hellmich
Unternehmsberater, Handwerkskammer Münster

 

 

 

Anmeldung:

Kostenfreie Online-Anmeldung (externer Link) unter: https://bit.ly/3hfMlBq

 


 

Diese Veranstaltung ist Teil der "Digitalwoche Handwerk 2020", die vom 28. September 2020 bis zum 02. Oktober 2020 in 10 kostenfreien Online-Seminaren unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung beleuchtet. Die jeweils 1-stündigen Online-Seminare werden über ein Video-Konferenz-Tool virtuell organisiert. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanbindung und Lautsprecher.

Weiter Informationen zur "Digitalwoche Handwerk 2020"

Dieses Angebot richtet sich exklusiv an Handwerksbetriebe des Regierungsbezirks Münster!



 

Unterstützt durch:

Kompetenzzentrum Kommunikation 

 

 

Gefördert durch:

tt net   Bundesministerium  LOGO MWIDE 3C Web Förderhinweis kl 250

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Freitag, 2 Oktober 2020 10:00
Termin-Ende Freitag, 2 Oktober 2020 11:00
Ort Online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.