Moderne Kommunikation durch kollaboratives Arbeiten - Digitale Mitarbeiterkommunikation mal einfach gedacht -

Mitarbeiterkommunikation mal einfach gedacht
 
Die Kommunikation im Handwerk sollte praxisorientiert und kundenzentriert sein. Eine aktive Ansprache Ihrer Kunden und auch Mitarbeiter ist für einen reibungslosen Ablauf Ihrer täglichen Tätigkeiten unerlässlich. Der Kunde als auch der Mitarbeiter hat, auf Grund der neuen technologischen Möglichkeiten, sein Kommunikationsverhalten in den letzten Jahren rasant verändert. Whatsapp und co. sind an dieser Stelle zwar bequem aber nicht zielorientiert. Im Rahmen dieses Roadshowtermins stellen wir Ihnen Lösungen vor, die auf das Handwerk zugeschnitten sind und einen klaren Fokus auf Ihr effizientes Handeln legen.
 
Inhalte im Überblick
Welche Lösungen bzw. Alternativen bieten sich für eine reibungslose Arbeitsdokumentation an?
Wie kommuniziere ich am effizientesten mit meinen Mitarbeitern?
Welche Einsatzgebiete gibt es in ihrem Unternehmen für neue Kommunikationslösungen?
Wie zukunftsfähig ist ihr Geschäftsmodell?

Das erwartet Sie:
• ein kompaktes Veranstaltungsformat mit einer Länge von 2 Stunden
• interessante und kurzweilige Vorträge zu den Themen „Handwerk im Wandel“
• die Möglichkeit die Herausforderungen und Ideen des eigenen Unternehmens mit Experten zu erarbeiten und zu diskutieren
• aktiver Austausch mit Kollegen, Experten und Nutzern aus der Praxis

 

Veranstaltungsort:
Kreishandwerkerschaft Münster, Ossenkampstiege 111, 48163 Münster

 

 

Veranstalter:

kreishandwerkerschaft münster  handwerkskammer münster logo kompetenzzentrum Bundesministerium

 

 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Mittwoch, 3 Juni 2020 17:00
Termin-Ende Mittwoch, 3 Juni 2020 19:00
Stichtag, Anmeldungsende Donnerstag, 28 Mai 2020
Ort Münster - Kreishandwerkerschaft Münster

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.