Mobile Payment - ONLINE (Webex)

Mobile Payment eröffnet dem Handwerk ein zusätzliches beachtliches Umsatzpotential und verkürzt den Auftragsabwicklungsprozess enorm
 

In einer sich stetig verändernden, vernetzten und insbesondere digitalisierten Welt ist es wichtig, sein Geschäftsmodell stetig zu hinterfragen und an die Ansprüche des Marktes sowie des Kunden anzupassen. Dabei sollte man den Blick auf seine eigenen Prozesse nicht verlieren. Der Auftragsabwicklungsprozess von der Angebotserstellung bis zur Zahlung der Rechnung dauert oft sehr lang und ist mit hohem Kommunikationsaufwand verbunden. Dabei besteht die Möglichkeit den Kunden vor Ort über die erbrachten Leistungen zu informieren und eine direkte Zahlung anzubieten. Damit wird der Auftragsabwicklungsprozess essenziell und nachhaltig beschleunigt und dem Kunden die größtmögliche Transparenz geboten.

Dieter van Acken, Manager bei Tobit.Software aus Ahaus, wird über die Möglichkeiten des Mobilen Zahlens sprechen und dabei Einblicke in die Praxis aus Ahaus geben. Die jahrelange Erfahrung im Bereich der Digitalisierung von verschiedenen Infrastrukturen und Prozessen in und außerhalb von Unternehmen machen Tobit Software zu einem innovativen Treiber im Münsterland.

Herrn Hübschmann, stellv. Leiter der Abteilung eBanking bei der Sparkasse Münsterland Ost wird die gängigen Methoden fürs digitale Bezahlen erläutern.

Inhalte im Überblick

- E-Payment/Mobiles Bezahlen - Was ergibt sich daraus für Unternehmen und ihr Geschäftsmodell?

- Welche Technologien bzw. Lösungen verbergen sich hinter dem E-Payment?

- Mobile Payment – Welche Chancen und Risiken können sich dahinter verbergen?

- Einfach, schnell und sicher – Der Kauf von Leistungen und Produkten per Smartphone.

- Einblick in die Praxis – Über die Umsetzung aus der digitalen Stadt Ahaus.

- Die Möglichkeiten unterschiedliche  Zahlmethoden zu hinterlegen und der Abrechnung über unser chayns-System.

 

Das erwartet Sie

• Ein kompaktes Veranstaltungsformat mit einer Länge von einer Stunde.

• Interessante und kurzweilige Vorträge zu den Themen E-Payment/Mobiles Bezahlen.

• Die Möglichkeit die Herausforderungen und Ideen des eigenen Unternehmens mit Experten zu diskutieren.

• Aktiver Austausch mit Kollegen, Experten und Nutzern aus der Praxis.

• Auf Wunsch ein individuelles persönliches Gespräch mit den Experten aus dem Mittelstand 4.0-Komptenzzentrum.


 

Kostenfreie Online-Anmeldung (externe Link) unter: https://bit.ly/3nswByf

 

 Veranstalter:

 

handwerkskammer münster   logo kompetenzzentrum

 

Förderung durch:

tt net  Bundesministerium    LOGO MWIDE 3C Web Förderhinweis kl 250

 

 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Donnerstag, 29 Oktober 2020 16:00
Termin-Ende Donnerstag, 29 Oktober 2020 17:00
Ort Online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.